Geschichte F R Das Fremdsprachen

Pressetexte für eure 1

Im Rahmen der kleinen Privatisierung war es 11 Tausend Objekte verkauft, was neben allen 2/3 Objekten bildet, die der kleinen Privatisierung unterliegen, und gleichzeitig ist es wichtigst für die Bedarfsdeckung der Bevölkerung - im Handel, der Gemeinschaftsverpflegung und der Sphäre der Dienstleistungen - 84 % der Unternehmen privatisiert.

Die Unternehmen, die ins Programm der Massenprivatisierung aufgenommen waren, wurden in die Aktiengesellschaften zuerst umgewandelt, in die 100 % der Aktien dem Staat gehörte. Dann wurde, bis zu 10 % der Aktien den Mitarbeitern der Gesellschaft in Form von den Vorzugsaktien umsonst übergeben. Danach 51 % oder mehr wurden die Aktien auf die Verkäufe durch die Dividendenauktionen für ausgestellt, dem Staat sollte Maximum 39 % bleiben.

Dabei wurde vollständig privat nur jedes fünfte Unternehmen, das durch die Privatisierung ging, vorzugsweise in der Sphäre der Landwirtschaft, des Handels, der Gemeinschaftsverpflegung und der Haushaltsbedienung.